"Möge England von Dowlands Tränen gerührt werden."
Ein Lautenist des 18. Jh.

"Dowland ist dir lieb, dessen himmlischer Lautenschlag das menschliche Gemüt bezaubert."
Richard Barnfield, 1598

Anglorum Orphei - Der englische Orpheus

"O Doland, unversehens raubst Du meine Sinne, die Saiten, die Du zupfst überwältigen mein Herz."
Thomas Campian, 1595

"Denn einen alten, rauhen, vergammelten, tonlosen Kasten weiß der berühmte Dowland so zu handhaben, daß er süßere Musik hervorbringt als die erlesenste Laute in der groben Hand eines albernen Rauhbeins."
Joshua Sylvester, 1606